Pressemeldungen

20.08.2012
No-Harm-Liste der AGQM wächst stetig an
Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) hat die sechste Testrunde der No-Harm-Prüfung von Oxidationsstabilisatoren abgeschlossen und fünf neue Produkte in ihre Liste aufgenommen. Die zu absolvierenden Tests stellen sicher, dass mit der Verwendung von gelisteten Oxidationsstabilisatoren in Biodiesel keine Beeinträchtigung chemisch/physikalischer Eigenschaften auftritt, keine unzulässigen Wechselwirkungen mit anderen Antioxidantien im Dieselkraftstoff (B7) auftreten, und für den Biodieselhersteller klare Anwendungsbeschreibungen für die jeweiligen Additive vorliegen. mehr…
04.07.2012
OWI entwickelt neue Prüfmethode
Hersteller von Kraftstoffen, Biokraftstoffen und Additiven sind verpflichtet, die Unbedenklichkeit ihrer Produkte für die Fahrzeugtechnik nachzuweisen. Die derzeit eingesetzten Prüfmethoden der Verkokung von Injektoren für Diesel¬kraftstoff, XUD9 und DW10, sind allerdings entweder technisch nicht mehr auf dem heute möglichen Stand oder aufwändig und teuer. Daher entwickelt das OWI Oel-Waerme-Institut gemeinsam mit der AGQM Biodiesel, der ASG Analytik Service Gesellschaft und der ERC Emissions-Reduzierungs-Concepte ein neues Prüfverfahren, das auch als alternatives No-harm-Kriterium für Kraftstoffe und Additive eingesetzt werden kann. mehr…
01.06.2012
DEUTZ gibt Motoren für Betrieb mit Biodiesel frei
Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) begrüßt die von der Deutz AG erteilte Freigabe für Biodiesel als Reinkraftstoff (B100) für die Agripower Motoren der Baureihen TCD 6.1 L6 und TCD 7.8 L6. mehr…
12.04.2012
AGQM-Grundlagenseminar REACH-Registrierung
REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) ist das seit Mitte 2007 gültige Europäische Chemikalienrecht. Es erfordert die Registrierung aller in Europa in Verkehr gebrachten Stoffe. Erfolgt diese Registrierung nicht, darf dieser Stoff nicht in Verkehr gebracht werden. REACH hat aber nicht nur Auswirkungen auf die klassischen Chemieprodukte, sondern ebenso auf bekannte und neue Technologien der stofflichen Nutzung nachwachsender Rohstoffe. mehr…
27.03.2012
Gemeinsamer Ringversuch von AGQM und FAM zu Biodiesel und Rapsölkraftstoff 2012
Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel (AGQM) veranstaltet auch dieses Jahr gemeinsam mit dem Fachausschuss für Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) einen Ringversuch zu Biodiesel und Rapsölkraftstoff. mehr…
23.03.2012
UFOP/AGQM Fachseminar „Aktuelle Aspekte zur Umsetzung der Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung“
Einen nach wie vor großen Informationsbedarf über alle Stufen der Rohstofferfassung und -verarbeitung bis zum Biodiesel sowie des Mineralölhandels stellte Dieter Bockey, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM), gleich zu Beginn des 5. Fachseminars zur Umsetzung der Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung fest. mehr…
05.03.2012
AGQM veröffentlicht Qualitätsbericht Biodiesel 2011
Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) legt wie im Jahr zuvor einen Bericht zur Qualität des in Deutschland produzierten Biodiesels vor. Der Bericht bestätigt erneut das hohe Qualitätsniveau des untersuchten Biodiesels der AGQM-Mitglieder, das über die Anforderungen der Biodieselnorm DIN EN 14214 sowie die teilweise strengeren Vorgaben der AGQM hinausgeht. mehr…
07.02.2012
Analytikseminar „Biodiesel verstehen“
Neuer Termin für ein praxisorientiertes Seminar zum Thema Synthese und Analyse von Biodiesel Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der Analytik Service GmbH (ASG) vom 07. bis 09. Mai 2012 ein Seminar zur Synthese und Analyse von Biodiesel an, da das entsprechende Seminar im März bereits ausgebucht ist. mehr…
06.02.2012
Studie zur Lebenswegverfolgung von Biodiesel in der Logistikkette veröffentlicht
Die Filtrierbarkeit von Dieselkraftstoff wird durch Biodiesel nicht negativ beeinflusst - dies ist das Ergebnis einer Studie der Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM), die in Kooperation mit den Mineralölgesellschaften Total Deutschland GmbH und OMV AG jetzt abgeschlossen wurde. Dieselkraftstoff gemäß der Anforderungsnorm DIN EN 590 enthält bis zu 7 Volumenprozent Biodiesel. mehr…
22.12.2011
UFOP veröffentlicht Bericht zu den internationalen Biodieselmärkten
Im Auftrag der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) hat die Ecofys Gerrmany GmbH einen Bericht über die Marktentwicklung bei Biodiesel auf den deutschen und internationalen Biodieselmärkten erstellt. mehr…