06.06.2016

AGQM-Analytik-Seminar

Biodiesel verstehen: Vom Rohstoff zum Analysenzertifikat nach EN 14214

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) bietet gemeinsam mit der Analytik Service Gesellschaft mbH (ASG) vom 14. bis 16. September 2016 erneut ein Analytik-Seminar zum Thema „Biodiesel – Vom Rohstoff zum Analysenzertifikat nach EN 14214“ an. 

Das wie auch in den vergangenen Jahren bei der ASG in Neusäß stattfindende Seminar richtet sich an Personen aus der Biodieselindustrie, der chemischen und petrochemischen Industrie sowie an Mitarbeiter von Ölmühlen und kommerziellen Prüflaboren, die sich mit Fragen der Biodieselanalytik und des Qualitätsmanagements beschäftigen. Durch eine geringe Teilnehmerzahl wird eine intensive Betreuung gewährleistet, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen die Teilnahme am Analytik-Seminar ermöglicht.

Zu Beginn des dreitägigen Seminars stellen die Teilnehmer im Technikum der ASG unter Anleitung Biodiesel selbst her und prüfen ihr Produkt in den folgenden Tagen im Labor auf alle Parameter der EN 14214.

Ergänzend zu den praktischen Analysen vermitteln fachkundige Experten mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Biodieselanalytik in speziell auf das Seminar abgestimmten Vorträgen umfangreiches Wissen.

Detaillierte Informationen sowie das Anmeldeformular erhalten Sie auf Anfrage unter vasbnnnanesnnnntdz-ovbqvrfry.qr.