News

20.02.2018
Problemloser Einsatz von Biodiesel in der Land- und Forstwirtschaft
Aktuelle Forschungsergebnisse der Universität Rostock zeigen, dass der Einsatz von Biodiesel (B100) bei Serienmotoren der Abgasstufe EU COM IV (non-road) in der Land- und Forstwirtschaft ohne Probleme möglich ist. mehr…
12.02.2018
EU-Klimaziel allein durch heimische Biokraftstoffe erfüllbar
Laut AEE Hintergrundpapier könnte das EU-Klimaziel von 10 Prozent erneuerbaren Energien im Verkehr allein durch Biokraftstoffe aus heimischem Anbau gedeckt werden. mehr…
07.02.2018
VW tankt R33 Diesel mit 33 % Bioanteil
Alle Geschäftsfahrzeuge von VW in Wolfsburg werden seit Ende Januar für mindestens 6 Monate an der werkseigenen Tankstelle mit R33 BlueDiesel betankt. mehr…
05.02.2018
EU Kommission initiiert Antisubventionsverfahren
Die Europäische Kommission hat ein Antisubventionsverfahren initiiert, in dem untersucht werden soll, ob argentinische Exporte von unfairen Subventionen profitieren. mehr…
02.02.2018
Treibhausgas-Emissionen im Rapsanbau
Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) berichtet über den Abschluss des Verbundvorhabens unter Koordination des Thünen-Instituts. mehr…
01.02.2018
UER-Verordnung veröffentlicht
Das Bundeskabinett hat die Upstream-Emissionsminderungs-Verordnung (UERV) veröffentlicht. Diese sieht eine Anrechnung von Emissionseinsparungen bei der Förderung von Erdöl- und Erdgas auf die Treibhausgasquote (THG-Quote) vor. mehr…
29.01.2018
EU muss Einfuhrzölle auf indonesischen Biodiesel überarbeiten
Die Welthandelsorganisation (WTO) entscheidet zugunsten Indonesiens hinsichtlich der bisher erhobenen Anti-Dumping-Zölle auf indonesische Biodieselimporte in die Europäische Union. mehr…
26.01.2018
Neue Ökobilanz-Methode verbessert CO2-Fußabdruck landwirtschaftlicher Produkte
Wissenschaftler der TU Berlin haben Methoden der Ökobilanzierung weiterentwickelt. mehr…
24.01.2018
Fachkongress „Kraftstoffe der Zukunft“
Am ersten Tag des internationalen Fachkongresses für erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft“ verteidigte der niederländische Grünen-Politiker Bas Eickhout die Entscheidung des Europäischen Parlaments zur Neufassung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie (RED II). mehr…
18.01.2018
EU Parlament entscheidet über Zukunft der Erneuerbaren Energien
Am 17. Januar 2018 sprach sich das EU Parlament für einen 35 % Anteil der erneuerbaren Energien am Gesamtverbrauch, eine Steigerung der Energieeffizienz um 35 % sowie einen Anteil von 12 % erneuerbarer Energien im Verkehrssektor bis 2030 aus. mehr…