Pressearchiv

11.07.2016

No-Harm Test Bioheizöl der AGQM - 1. Prüfperiode erfolgreich abgeschlossen

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) hat die erste Testrunde der No-Harm Prüfung von Oxidationsstabilisatoren für Bioheizöl abgeschlossen. mehr...
13.06.2016

Neue Additive auf der No-Harm Liste - 10. Prüfperiode erfolgreich abgeschlossen

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) hat die zehnte Testrunde der No-Harm Prüfung von Oxidationsstabilisatoren abgeschlossen und drei neue Produkte in die No-Harm Liste aufgenommen. Biodieselhersteller können jetzt aus insgesamt 47 geprüften Produkten von 28 Herstellen auswählen. mehr...
06.06.2016

AGQM-Analytik-Seminar

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) bietet gemeinsam mit der Analytik Service Gesellschaft mbH (ASG) vom 14. bis 16. September 2016 erneut ein Analytik-Seminar zum Thema „Biodiesel – Vom Rohstoff zum Analysenzertifikat nach EN 14214“ an. mehr...
31.03.2016

Gemeinsamer Ringversuch von AGQM und FAM zu Biodiesel und Rapsölkraftstoff 2016

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) veranstaltet auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Fachausschuss für Mineralöl- und Brennstoffnormung im DIN (FAM) einen Ringversuch zu Biodiesel und Rapsölkraftstoff. mehr...
08.12.2015

AGQM startet 10ten No-Harm-Test

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) hat mit der zehnten Runde zur Prüfung von Oxidationsstabilisatoren für Biodiesel und erstmals auch für Bioheizöl begonnen. Die Erfahrungen aus der Vergangenheit zeigen, dass No-Harm-Tests für eine sichere Additivierung essentiell sind. mehr...
30.11.2015

AGQM-Vorstand neu gewählt

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) haben anlässlich Ihrer Mitgliederversammlung am 06.11.2015 in Berlin ihren Vorstand neu gewählt. mehr...
23.09.2015

Sichere Additivierung von Bioheizöl - AGQM startet neu entwickelten No-Harm Test

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) bietet erstmals auch einen Test zur Prüfung von Oxidationsstabilisatoren für Biodiesel (FAME), der für die Beimischung zum Heizöl bestimmt ist, an. Mit den anspruchsvollen Tests sollen Beeinträchtigungen des Kraftstoffs selbst bzw. unerwünschte Wechselwirkungen mit anderen Kraftstoffbestandteilen ausgeschlossen werden. mehr...
09.09.2015

Erster Ringversuch für Pharmaglycerin

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel (AGQM) veranstaltet in diesem Jahr den ersten Ringversuch für Pharmaglycerin. Die Anmeldung ist noch bis zum 20. September möglich. mehr...
13.05.2015

No-Harm-Liste der AGQM erweitert - 9. Prüfperiode erfolgreich abgeschlossen

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) hat die neunte Testrunde der No-Harm-Prüfung von Oxidationsstabilisatoren abgeschlossen und drei neue Produkte in die No-Harm-Liste aufgenommen. Damit können Biodieselhersteller jetzt aus insgesamt 44 geprüften Produkten von 25 Herstellen auswählen. mehr...
15.12.2014

Sichere Additivierung für Biodiesel - 9. AGQM No-harm-Prüfrunde gestartet

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) hat mit einer neuen Runde zur Prüfung von Oxidationsstabilisatoren für Biodiesel begonnen. Die anspruchsvollen Tests sollen mögliche negative Wechselwirkungen der Additive in Blends mit Dieselkraftstoff ausschließen. mehr...
20.10.2014

„7th International AGQM Conference“

Die praktische Umsetzung der in Deutschland ab dem kommenden Jahr geltenden Treibhausgasquote für Biokraftstoffe ist eines der wichtigsten Themen der „7th International AGQM Conference“ in Berlin, die von der Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) organisiert wird. mehr...
26.05.2014

7th International AGQM Conference FAME – Renewable Fuel and Chemical Building Block

Am 6. und 7. November veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanage-ment Biodiesel e. V. (AGQM) ihre „7th International Conference“ in Berlin. mehr...
08.05.2014

AGQM informiert über aktuelle Rechtsvorschriften - Nachhaltigkeitsseminar mit Schwerpunkt THG-Quote am 19. September 2014 in Berlin

Wie in den letzten Jahren veranstaltet die AGQM auch 2014 ein informatives Fachseminar für Fachleute aus der Kraftstoffbranche. Schwerpunkt des am 19. September in Berlin stattfindenden Seminars wird die zum ersten Januar 2015 bevorstehende Einführung der Treibhausgas-reduzierungs-Quote (THG-Quote) sein. mehr...
08.05.2014

No-Harm-Liste der AGQM erweitert - 8. Prüfperiode erfolgreich abgeschlossen

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) hat die achte Testrunde der No-Harm-Prüfung von Oxidationsstabilisatoren abgeschlossen und zwei neue Produkte in die No-Harm-Liste aufgenommen. Damit können Biodieselhersteller jetzt aus insgesamt 42 geprüften Produkten von 24 Herstellen auswählen. mehr...
13.02.2014

Neues Quality-Check-Material

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) erweitert ihr Produktspektrum für Referenzmaterialien: gemeinsam mit der Analytik Service Gesellschaft mbH (ASG) bietet sie nun das neue Quality-Check-Material MR (Multi-Referenz) an. mehr...
24.01.2014

AGQM-Analytik-Seminar

Biodiesel verstehen: Vom Rohstoff zum Analysenzertifikat nach EN 14214 mehr...
11.12.2013

Sichere Additivierung für Biodiesel - 8.AGQM No-harm-Prüfrunde gestartet

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) hat mit einer neuen Runde zur Prüfung von Oxidationsstabilisatoren für Biodiesel begonnen. Die anspruchsvollen Tests sollen mögliche negative Wechselwirkungen der Additive in Blends mit Dieselkraftstoff ausschließen. mehr...
09.12.2013

AGQM-Vorstand wiedergewählt

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) haben anlässlich Ihrer Mitgliederversammlung am 08.11.2013 in Berlin ihren Vorstand neu gewählt. mehr...
05.12.2013

Biodiesel für Standheizungen - AGQM-Projekt erfolgreich abgeschlossen

Die AGQM konnte zusammen mit einem führenden Hersteller für Standheizungen für PKW und LKW, ein Projekt abschließen, das zeigt, dass Biodiesel über lange Zeit seine hohe Qualität halten kann. Die Ergebnisse sind Grundlage für die Weiterentwicklung biodieseltauglicher Standheizungssysteme. mehr...
09.08.2013

No-Harm-Liste der AGQM erweitert - 7. Prüfperiode erfolgreich abgeschlossen

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) hat die 7. Testrunde der No-Harm-Prüfung von Oxidationsstabilisatoren abgeschlossen und drei neue Produkte in die No-Harm-Liste aufgenommen. Damit können Biodieselhersteller jetzt aus insgesamt 40 geprüften Produkten von 23 Herstellen auswählen. mehr...
27.05.2013

Biodiesel – ein Kraftstoff, der bewegt - 6. Internationale Konferenz der AGQM

Strategien für Biokraftstoffe der Zukunft müssen von allen Beteiligten gemeinsam erarbeitet werden. Dieses Fazit ziehen Experten aus der Mineralölwirtschaft, Autoindustrie und Vertreter der Biokraftstoffindustrie anlässlich der „6. International Conference on Biodiesel – A Fuel on the Move“. mehr...
23.04.2013

OWI-Jahresbericht 2012

Wir bitten um Beachtung der folgenden Pressemitteilung. mehr...
11.04.2013

Biodieselqualität auch 2012 auf Top-Niveau

Auch im Jahr 2012 ist die Biodiesel-Qualität der AGQM-Mitglieder auf höchstem Niveau: der nun vorliegende Jahresbericht der Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel (AGQM) demonstriert eindrucksvoll, dass die Herstellung hochwertiger Produkte für Ihre Mitglieder im Vordergrund steht. mehr...
26.02.2013

6. International Conference on Biodiesel A Fuel on the Move

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Bio-diesel e. V. (AGQM) veranstaltet am 7. und 8. Mai 2013 die „6th International Conference on Biodiesel“ in Berlin. Ein besonderer Schwerpunkt widmet sich den steigenden Anforderungen an Emissionen, Leistung, Materialhaltbarkeiten und Verbrauchsminderung, die ebenfalls von Biodiesel als Reinkraftstoff oder als Blendkomponente erfüllt werden müssen. Folglich muss sich Biodiesel in einem Umfeld behaupten, das zunehmend höhere Anforderungen an die Biodieselqualität stellt. mehr...
21.01.2013

6. International Conference on Biodiesel – Biodiesel – A Fuel on the Move

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) veranstaltet am 07. und 08. Mai 2013 die 6. internationale Konferenz zum Thema Biodiesel in Berlin. Die Konferenz beginnt mit einem Einblick in die aktuelle Marktentwicklung von Biodiesel auf den international wichtigen Absatzmärkten (EU, USA, Asien und Südamerika). Die deutsche Biokraftstoffindustrie bezieht Position zu den Vorschlägen der Kommission zur Änderung der erneuerbaren Energien und Kraftstoffqualitätsrichtlinie. mehr...
20.08.2012

No-Harm-Liste der AGQM wächst stetig an

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) hat die sechste Testrunde der No-Harm-Prüfung von Oxidationsstabilisatoren abgeschlossen und fünf neue Produkte in ihre Liste aufgenommen. Die zu absolvierenden Tests stellen sicher, dass mit der Verwendung von gelisteten Oxidationsstabilisatoren in Biodiesel keine Beeinträchtigung chemisch/physikalischer Eigenschaften auftritt, keine unzulässigen Wechselwirkungen mit anderen Antioxidantien im Dieselkraftstoff (B7) auftreten, und für den Biodieselhersteller klare Anwendungsbeschreibungen für die jeweiligen Additive vorliegen. mehr...
04.07.2012

OWI entwickelt neue Prüfmethode

Hersteller von Kraftstoffen, Biokraftstoffen und Additiven sind verpflichtet, die Unbedenklichkeit ihrer Produkte für die Fahrzeugtechnik nachzuweisen. Die derzeit eingesetzten Prüfmethoden der Verkokung von Injektoren für Diesel¬kraftstoff, XUD9 und DW10, sind allerdings entweder technisch nicht mehr auf dem heute möglichen Stand oder aufwändig und teuer. Daher entwickelt das OWI Oel-Waerme-Institut gemeinsam mit der AGQM Biodiesel, der ASG Analytik Service Gesellschaft und der ERC Emissions-Reduzierungs-Concepte ein neues Prüfverfahren, das auch als alternatives No-harm-Kriterium für Kraftstoffe und Additive eingesetzt werden kann. mehr...
01.06.2012

DEUTZ gibt Motoren für Betrieb mit Biodiesel frei

Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) begrüßt die von der Deutz AG erteilte Freigabe für Biodiesel als Reinkraftstoff (B100) für die Agripower Motoren der Baureihen TCD 6.1 L6 und TCD 7.8 L6. mehr...
12.04.2012

AGQM-Grundlagenseminar REACH-Registrierung

REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) ist das seit Mitte 2007 gültige Europäische Chemikalienrecht. Es erfordert die Registrierung aller in Europa in Verkehr gebrachten Stoffe. Erfolgt diese Registrierung nicht, darf dieser Stoff nicht in Verkehr gebracht werden. REACH hat aber nicht nur Auswirkungen auf die klassischen Chemieprodukte, sondern ebenso auf bekannte und neue Technologien der stofflichen Nutzung nachwachsender Rohstoffe. mehr...
27.03.2012

Gemeinsamer Ringversuch von AGQM und FAM zu Biodiesel und Rapsölkraftstoff 2012

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel (AGQM) veranstaltet auch dieses Jahr gemeinsam mit dem Fachausschuss für Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) einen Ringversuch zu Biodiesel und Rapsölkraftstoff. mehr...
23.03.2012

UFOP/AGQM Fachseminar „Aktuelle Aspekte zur Umsetzung der Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung“

Einen nach wie vor großen Informationsbedarf über alle Stufen der Rohstofferfassung und -verarbeitung bis zum Biodiesel sowie des Mineralölhandels stellte Dieter Bockey, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM), gleich zu Beginn des 5. Fachseminars zur Umsetzung der Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung fest. mehr...
05.03.2012

AGQM veröffentlicht Qualitätsbericht Biodiesel 2011

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) legt wie im Jahr zuvor einen Bericht zur Qualität des in Deutschland produzierten Biodiesels vor. Der Bericht bestätigt erneut das hohe Qualitätsniveau des untersuchten Biodiesels der AGQM-Mitglieder, das über die Anforderungen der Biodieselnorm DIN EN 14214 sowie die teilweise strengeren Vorgaben der AGQM hinausgeht. mehr...
07.02.2012

Analytikseminar „Biodiesel verstehen“

Neuer Termin für ein praxisorientiertes Seminar zum Thema Synthese und Analyse von Biodiesel Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der Analytik Service GmbH (ASG) vom 07. bis 09. Mai 2012 ein Seminar zur Synthese und Analyse von Biodiesel an, da das entsprechende Seminar im März bereits ausgebucht ist. mehr...
06.02.2012

Studie zur Lebenswegverfolgung von Biodiesel in der Logistikkette veröffentlicht

Die Filtrierbarkeit von Dieselkraftstoff wird durch Biodiesel nicht negativ beeinflusst - dies ist das Ergebnis einer Studie der Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM), die in Kooperation mit den Mineralölgesellschaften Total Deutschland GmbH und OMV AG jetzt abgeschlossen wurde. Dieselkraftstoff gemäß der Anforderungsnorm DIN EN 590 enthält bis zu 7 Volumenprozent Biodiesel. mehr...
22.12.2011

UFOP veröffentlicht Bericht zu den internationalen Biodieselmärkten

Im Auftrag der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) hat die Ecofys Gerrmany GmbH einen Bericht über die Marktentwicklung bei Biodiesel auf den deutschen und internationalen Biodieselmärkten erstellt. mehr...
22.12.2011

Feierliche Inbetriebnahme der HVO-Produktionsanlage in Rotterdam

Die Neste Oil AG hat am 19. Dezember 2011 ihre neue Produktionsanlage mit einer Kapazität von 800.000 Tonnen zur Herstellung von hydriertem Pflanzenöl (HVO) in Rotterdam in Betrieb genommen. mehr...
11.11.2011

AGQM-Vorstand neu gewählt

Anlässlich seiner Mitgliederversammlung haben die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) die bisherigen Vorstandsmitglieder Dr. Jürgen Fischer, ADM Research GmbH, als Vorsitzenden sowie Dr. Georg Pollert, Verbio AG und Rolf Sieber, SBE BioEnergie Handelsgesellschaft mbH als stellvertretenden Vorsitzenden im Amt bestätigt. Wiedergewählt wurde ebenfalls Dr. Rüdiger Brautzsch, Bio-Diesel Wittenberge GmbH. mehr...
10.11.2011

Quality-Check-Material zur Bestimmung der Oxidationsstabilität

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) bietet ein Quality-Check-Material an, mit dem die Methode zur Bestimmung der Oxidationsstabilität von Biodiesel überprüft werden kann. mehr...
21.10.2011

AGQM/FAM Workshop schließt Ringversuch zu Biodiesel und Rapsölkraftstoff ab

Mit einem gemeinsamen Workshop haben die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel (AGQM) und der zuständige Fachausschuss für Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) im DIN die Ergebnisse des Ringversuches 2011 für Biodiesel und Rapsölkraftstoff im Rahmen eines Expertenworkshops vorgestellt. mehr...
07.10.2011

Biodiesel ein Qualitätskraftstoff mit Zukunft

5. Internationale Konferenz „Biodiesel“ der AGQM Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel (AGQM) veranstaltete am 06. und 07.10.2011 die 5. Internationale Konferenz „Biodiesel“ mit Vorträgen zu den politischen Rahmenbedingungen zur Vermarktung von Biodiesel, Qualitätsaspekten und den motortechnischen Anforderungen zur Erfüllung der Abgasnormen. Mit mehr als 80, überwiegend ausländischen Teilnehmern, wurden die Erwartungen des Veranstalters erfüllt. mehr...
07.09.2011

5. Internationale Konferenz „Biodiesel“ in Berlin

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) veranstaltet vom 6. bis 7. Oktober 2011 ihre fünfte internationale Fachtagung „Biodiesel“. Zukunftsbestimmende Themen wie die Absatzperspektiven auf den internationalen Märkten, die stetig steigenden Anforderungen an die Qualität und Analytik sowie die steigenden motortechnischen Anforderungen werden in verschiedenen Vorträgen ausführlich behandelt. mehr...
22.07.2011

AGQM beendet 5. Testrunde für Oxidationsstabilisatoren

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) hat die fünfte Testperiode der No-Harm-Prüfung von Oxidationsstabilisatoren abgeschlossen und weitere Produkte in ihre No-Harm-Liste aufgenommen. Die anspruchsvollen Tests stellen sicher, dass mit der Verwendung von Oxidationsstabilisatoren in Biodiesel keine Beeinträchtigung chemisch/physikalischer Eigenschaften eintritt, keine unzulässigen Wechselwirkungen mit anderen Oxidationsstabilisatoren auftreten, und für den Biodieselhersteller nachvollziehbare Anwendungsbeschreibungen für das jeweilige Additiv vorliegen. mehr...
24.06.2011

5. Internationale Konferenz „Biodiesel“ in Berlin (6./7. Oktober 2011)

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) veranstaltet vom 6. bis 7. Oktober 2011 ihre fünfte internationale Fachtagung „Biodiesel“. Ziel der Fachtagung ist die Vermittlung der aktuellen und zukünftigen Entwicklungen auf den internationalen Absatzmärkten für Biodiesel sowie die Prässentation von Forschungsergebnissen und der Normungsaktivitäten bei Biodiesel. Im Mittelpunkt der Tagung stehen daher die Rahmenbedingungen, die maßgeblich die Absatzperspektive von Biodiesel nicht nur in Europa bestimmen werden. mehr...
20.06.2011

Fachgespräch Mineralöl- und Biodieselwirtschaft

AGQM stellt Studienergebnisse vor Anlässlich des 5. Fachgespräches diskutierten Experten der Mineralölindustrie und der Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) aktuelle Fragestellungen zur Qualitätsentwicklung und -prüfung von Biodiesel sowie den Stand der Normung auf europäischer Ebene zur Schaffung einer Norm für B10 und B30. Die AGQM stellte verschiedene Projekte, u.a. Ergebnisse eines gemeinsam initiierten Projektvorhabens zur Problematik der Filtrierbarkeit von Biodiesel vor. mehr...
31.05.2011

AGQM veröffentlicht Studie über Qualität von Biodiesel

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) legt erstmals eine Studie zur Qualität von Biodiesel vor. Die Proben wurden im Verlauf des Jahres 2010 bei den Mitgliedsunternehmen der AGQM im Rahmen einer unangekündigten Probenahme durch ein unabhängiges Prüfinstitut gezogen und untersucht. mehr...
13.05.2011

Biodiesel auf Sterylglycoside und Filtrierbarkeit untersucht

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) untersuchte in einer breit angelegten Studie den Gehalt von Sterylglycosiden (SG) und acylierten Sterylglycosiden (ASG) und die Korrelation von SG- und ASG-Gehalt mit der Filtrierbarkeit von Biodiesel. Es konnte kein Zusammenhang zwischen schlechter Filtrierbarkeit und höheren SG- und ASG-Gehalten festgestellt werden. mehr...
04.05.2011

Dioxin-Gehalte in Biodiesel unterhalb des Grenzwertes für Futter- und Lebensmittel

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) hat aufgrund des Dioxin-Skandals Ende 2010 eine Untersuchung von Biodiesel auf Dioxin-Gehalte veranlasst. In allen untersuchten Proben lagen die Werte nicht nur weit unterhalb des Grenzwertes für technische Produkte, sondern unterschritten auch die deutlich niedrigeren Grenzwerte für Dioxin in Futter- und Lebensmitteln in allen Fällen. In den meisten Fällen lag der Wert sogar unterhalb der Bestimmungsgrenze. mehr...
11.04.2011

5. Internationale Biodieselkonferenz in Berlin

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) veranstaltet in Berlin am 6. und 7. Oktober 2011 die fünfte internationale Biodieselkonferenz in Berlin. Die Themenschwerpunkte der Konferenz umfassen neben den aktuellen Entwicklungen und Perspektiven auf den internationalen Märkten für Biodiesel, derzeitige Aspekte der Qualitätssicherung von Biodiesel sowie Forschungsresultate bei der motortechnischen Anwendung. Erstmalig wird umfassend über den zukünftigen Anwendungsschwerpunkt von Biodiesel als Blendkomponente in Heizöl informiert. mehr...
25.03.2011

AGQM und FAM veranstalten gemeinsam Ringversuch zu Biodiesel und Rapsölkraftstoff

Ringversuche zur Überprüfung der Prüfverfahren und der korrekten Arbeitsweise professionell arbeitender Laboratorien haben im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des DIN für den Kraft- und Schmierstoffbereich eine lange und erfolgreiche Historie. Mit dem vermehrten Einsatz von Biokraftstoffen und biostämmigen Blendkomponenten hat sich auch für diese Produktklassen die zunehmende Notendigkeit zur Durchführung von Ringversuchen gezeigt. mehr...
21.02.2011

REACH Seminar

Die REACH-Registrierung ist für die meisten Unternehmen der Branche am 30.11.2010 erfolgt. Welche formal rechtlichen Anforderungen, Unternehmensrisiken und technischen Herausforderungen bei der Herstellung von Biodiesel und seinen Nebenprodukten auch nach der Registrierung beachtet werden müssen, wird in einem eintägigen Seminar am 25.03.2011 vermittelt. Veranstalter ist die AGQM. mehr...
03.01.2011

AGQM-Projektbericht: "Empfehlungen für einen Biodieselstandard in Mexiko und für die Infrastruktur"

Bedingt durch die zunehmende Sensibilität der Regierungen und Gesellschaften im Hinblick auf die geopolitischen und ökonomischen Risiken hinsichtlich der Abhängigkeit von fossilem Öl, erfahren Biokraftstoffe eine zunehmende Aufmerksamkeit. In Mexiko ist der Gebrauch von Biodiesel als Additiv zur Verbesserung der Schmierfähigkeit von schwefelfreiem Dieselkraftstoff in der Diskussion. mehr...
23.12.2010

UFOP/AGQM-Fachseminar - “Umsetzung Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung“

Die betriebliche Umsetzung der verwaltungstechnischen Voraussetzungen für die Umsetzung der Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung ab dem 01.01.2011 stellen die Biokraftstoffbranche und die Mineralölwirtschaft als Quotenver-pflichtende vor enorme Herausforderungen. Mit der Anerkennung der Zertifi-zierungssysteme ISCC und REDcert durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft (BLE) wurden die Voraussetzungen für die Zertifizierung der Schnittstellen, beginnend über die Rohstofferfassung und Verarbeitung bis zum Biokraftstoffhersteller geschaffen. mehr...
10.11.2010

Vorträge der Konferenz „The Future of Biodiesel in Europe“ in Brüssel verfügbar

Die Konferenz „The Future of Biodiesel in Europe“ wurde gemeinsam am 27. und 28. September 2010 in Brüssel durch die Hart Energy Consulting und die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. veranstaltet. In verschiedenen Vorträgen wurden Themen der nationalen Gesetzgebung, der Nachhaltigkeit und Zertifizierung, der Qualitätssicherung sowie der Märkte, Rohstoffe und Produktionstechnologien behandelt. Abgeschlossen wurde die Konferenz durch eine offene Diskussionsrunde. Die Zusammenfassungen der Vorträge stehen auf der Homepage der AGQM (www.agqm-biodiesel.de) zur Verfügung. mehr...
09.11.2010

No-Harm-Liste für Oxidationsstabilisatoren für Biodiesel

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) hat die vierte Periode der No-Harm-Prüfung von Oxidationsstabilisatoren abgeschlossen. Die anspruchsvollen Tests stellen sicher, dass keine Beeinträchtigung kraftstoffchemischer oder -technischer Eigenschaften eintritt, keine unzulässigen Wchselwirkungen mit anderen Kraftstoffbestandteilen zu befürchten sind, und dass für den Biodieselhersteller eine nachvollziehbare Anwendungsbeschreibung voliegt. mehr...
16.09.2010

Internationale Fachkonferenz "The Future of Biodiesel in Europe"

Unter dem Leitthema „The Future of Biodiesel in Europe“ veranstalten die Hart Energy Consulting und die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) erstmals am 27. und 28. September 2010 in Brüssel eine gemeinsame Fachkonferenz. mehr...
16.09.2010

AGQM und FAM gemeinsamer Ringversuch 2010 zu Biodiesel und Rapsölkraftstoff abgeschlossen

Ringversuche zur Überprüfung der Prüfverfahren und der korrekten Arbeitsweise professionell arbeitender Laboratorien haben im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des DIN für den Kraft- und Schmierstoffbereich eine lange und erfolgreiche Historie. mehr...
26.07.2010

Begleitstoffe in Raps- und Sojaöl – AGQM veröffentlicht Studie zum Sterylglycosidgehalt

Die in Ölmühlen eingesetzten Verarbeitungs- und Raffinationsschritte zur Herstellung von Raps- oder Sojaöl für die Biodieselherstellung beeinflussen die Konzentration von Acylsterylglycosiden (ASG) und Sterylglycosiden (SG). Diese in Pflanzenölen natürlich vorhandenen Begleitstoffe stehen in Verdacht, die Filtrierbarkeit von Biodiesel negativ zu beeinflussen. mehr...
25.06.2010

Internationale Biodieselkraftstoff Konferenz in Brüssel „The Future of Biodiesel in Europe“

Unter dem Leitthema „The Future of Biodiesel in Europe“ veranstalten die Hart Energy Consulting und die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) erstmals am 27. und 28. September 2010 in Brüssel eine gemeinsame Fachkonferenz. mehr...
17.06.2010

Europäische Biokraftstoffstrategie ein Flickenteppich 4. Internationale Biodieselherstellerkonferenz - Tagungsunterlagen erhältlich

Am 31. Mai und 1. Juni 2010 veranstaltete die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) ihre 4. Internationale Konferenz für Biodieselhersteller. Gleich zu Beginn der Tagung kritisierten die Konferenzteilnehmer die nicht abgestimmte Biokraftstoffpolitik der Europäischen Union als Flickenteppich. mehr...
10.06.2010

Europäische Beimischungsquoten für Biokraftstoffe 2010

Die Beimischungsquoten für Biokraftstoffe weisen in den einzelnen Staaten der EU bislang erhebliche Unterschiede auf. Für die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) ist dies ein Beispiel für die bislang unzureichende Harmonisierung der Biokraftstoffpolitik innerhalb der EU. mehr...
08.06.2010

UFOP/AGQM-Workshop „Sustainable Biofuels“ Großer Informationsbedarf / Tagungsbeiträge erhältlich

Bedingt durch die Tatsache, dass Deutschland als bisher einziges Mitgliedsland der Europäischen Union die EU-Richtlinie zur Förderung Erneuerbarer Energien (2009/28/EG) in nationales Recht umsetzt, hatten sowohl die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) als auch die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) mit dem Angebot eines gemeinsamen, international ausgerichteten Workshops auf Anfragen und den offensichtlich großen Informationsbedarf reagiert. Der Workshop fand am 28. Mai 2010 in Berlin statt. mehr...
21.05.2010

Biodiesel: Aktuelle Freigabenliste für Nutzfahrzeuge vorgelegt

In einer aktuellen Liste sind sämtliche Nutzfahrzeuge aufgeführt, die von ihren Herstellern die Freigabe für den Betrieb mit reinem Biodiesel (B100) bzw. mit einem Beimischungsanteil von 30 Prozent (B30) erhalten haben. Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM), die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) und der Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) haben die Liste auf Basis einer Befragung der Fahrzeughersteller erstellt. mehr...
03.05.2010

4. Internationale Konferenz für Biodieselhersteller

Die AGQM veranstaltet ihre 4. Internationale Konferenz für Biodieselhersteller am 31.05.2010 und 01.06.2010 in Berlin. Im Rahmen der ersten Sektion stellen Marktexperten die aktuelle und perspektivische Entwicklung von Biodiesel an den internationalen Märkten vor. Informiert wird ebenfalls über die Möglichkeiten des Risikomanagements bei Biodiesel zur strategischen Absicherung der Biodieselproduzenten und Händler. mehr...
03.05.2010

AGQM und FAM veranstalten gemeinsam Ringversuch zu Biodiesel und Rapsölkraftstoff

Ringversuche zur Überprüfung der Prüfverfahren und der korrekten Arbeitsweise professionell arbeitender Laboratorien haben im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des DIN für den Kraft- und Schmierstoffbereich eine lange und erfolgreiche Historie. Mit dem vermehrten Einsatz von Biokraftstoffen und biostämmigen Blendkomponenten hat sich auch für diese Produktklassen die zunehmende Notwendigkeit zur Durchführung von Ringversuchen gezeigt. mehr...
28.04.2010

AGQM prüft Patentanmeldungen auf Wettbewerbsbehinderung

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) hat gemeinsam mit Anderen erfolgreich Einspruch gegen mehrere Patente erhoben, die Blendkraftstoffe aus Mineralölprodukten und FAME (Biodiesel) schützen sollten. Die Erteilung dieser Patente hätte dazu führen können, dass die Herstellung von Biodiesel-Blendkraftstoffen in vielen Ländern zum Gegenstand von Lizenzvergaben wird und sich damit die ohnehin schwierige Situation von Biodieselherstellern weiter verschlechtert. mehr...
28.04.2010

Optimierungspotenzial zur Erhöhung von Biodiesel als Beimischungskomponente

Weltweit schreitet die Markteinführung von Biodiesel als Zumischkomponente in Dieselkraftstoff voran. Die Steigerung des Beimischungsanteils von Biodiesel von 7 % Vol. (B7) auf 10 % Vol. (B10) oder höher stößt auf zunehmende kritische Bedenken von Seiten der PKW-Hersteller. Biodiesel ist jedoch neben Bioethanol die bisher einzige mengenrelevante Kraftstoffalternative, um schließlich auch die in der Europäischen Union vorgegebenen Klimaschutzziele im Transportsektor ab 2020 erfüllen zu können. mehr...
25.03.2010

No-Harm-Liste für Oxidationsstabilisatoren für Biodiesel erweitert

Der Einsatz von Oxidationsstabilisatoren für die Biodiesel-Komponente in B7-Kraftstoff ist in der Anforderungsnorm DIN 51628 dringend empfohlen. Diese auf praktischen Erkenntnissen beruhende Aussage hat mittlerweile weltweit Eingang in viele verbindliche Lieferspezifikationen für Biodiesel gefunden. Ähnliche Anforderungen werden auch für die Weiterentwicklung europäischer Normen für Blendkraftstoffe diskutiert. Die DIN 51628 verweist dabei gleichzeitig auf zusätzliche No-Harm-Anforderungen an derartige Additive. mehr...
01.02.2010

Umbruch in der Biodieselverwendung – Reinkraftstoffvermarktung ohne Perspektive?

Um etwa 740.000 t ist der Biodieselabsatz im Jahr 2009 gegenüber 2007 eingebrochen. Der für die Biodieselhersteller, Händler und Tankstellenbetreiber existenzbestimmende Reinkraftstoffmarkt brach im gleichen Zeitraum von ca. 1,85 Mio. Tonnen auf 0,231 Mio. Tonnen ein. mehr...
22.01.2010

Nationale Umsetzung der Biomasse-Nachhaltigkeitsverordnungen

Ein von der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) angebotenes Fachseminar stieß am 20. und 21. Januar 2010 auf außerordentlich große Resonanz. Mehr als 120 Vertreter, vorrangig aus der Ölsaatenverarbeitungsbranche sowie der Biodiesel- und Mineralölindustrie, konnte der Geschäftsführer der AGQM, Dieter Bockey, insgesamt begrüßen. mehr...
10.12.2009

Fachseminar zur Umsetzung der Biomasse-Nachhaltigkeitsverordnung und zur Biokraftstoffgesetzgebung

UFOP und AGQM bieten ein Fachseminar zur Vermittlung der betrieblichen Dokumentationsanforderungen gemäß der Biomasse-Nachhaltigkeitsverordnung „Biokraftstoffe“ bzw. der Verwaltungsvorschriften und Leitlinien an. Das eintägige Fachseminar findet inhaltsgleich am 20. und 21. Januar 2010 im Haus der Land- und Ernährungswirtschaft in Berlin statt. mehr...
07.12.2009

DEUTZ empfiehlt AGQM-Biodiesel

In ihrer aktuellen Mitteilung informiert die DEUTZ AG über den Stand der Freigaben für die Verwendung von Biodiesel als Reinkraftstoff. Hingewiesen wird darin auf die zurzeit erteilten Motorfreigaben für Biodiesel als Reinkraftstoff für die jeweiligen Motorbaureihen sowie über die künftige Baureihe TCD 2015, die ab dem Baujahr 2010 freigegeben wird. mehr...
30.11.2009

Den Biokraftstoffmarkt wiederbeleben – aber richtig! Biokraftstoffbranche veröffentlicht Maßnahmenkatalog in Berlin

Nach dem deutlichen Rückgang des Marktanteils biogener Kraftstoffe im Verkehrssektor von 7,1% in 2007 auf 5,9% in 2008 hat die neue von CDU, CSU und FDP getragene Bundesregierung ihrem Koalitionsvertrag eine Wiederbelebung des Biokraftstoffmarktes versprochen. Im Entwurf des Wachstumsbeschleunigungsgesetzes hat sie daher ein Festsetzen des aktuellen Steuersatzes auf reinem Biodiesel und Pflanzenölkraftstoff für die nächsten drei Jahre beschlossen, anstatt die Energiesteuer weiter zu erhöhen. mehr...
13.11.2009

AGQM-Vorstand wiedergewählt

Anlässlich der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) vom 13. November 2009 in Berlin wurde Dr. Jürgen Fischer, ADM Research GmbH, als Vorsitzender wiedergewählt. Dr. Georg Pollert, Verbio AG wurde als stellvertretender Vorsitzender ebenfalls für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. mehr...
13.11.2009

AGQM mit neuem Internetauftritt

Anlässlich der Mitgliederversammlung hat die AGQM Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. die neu gestaltete Internetplattform freigeschaltet. Die Webseite der AGQM liefert eine Fülle von Informationen zum Thema Biodiesel, Qualitätssicherung, Forschung und Entwicklung, sowie über die stetig gewachsenen Dienstleistungsaktivitäten des Verbandes - in deutsch und englisch. mehr...
13.11.2009

10 Jahre AGQM

Am 12. November feierte die AGQM Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. in Berlin ihr 10-jähriges Bestehen. Zu den Gratulanten zählte auch der Künstler und Rennfahrer SMUDO, der bereits seit mehreren Jahren mit qualitätsgesichertem Biodiesel seine Runden in der Deutschen Langstreckenmeisterschaft dreht. mehr...
10.11.2009

REACH ist ein Desaster für die Biodieselindustrie

Die schlimmsten Befürchtungen scheinen sich als Ergebnis einer Anhörung im Umweltausschuss des Europäischen Parlaments vom 03.11.2009 zu bestätigen. Der Ausschuss kommt zu dem Ergebnis, dass die Europäische Chemikalien Agentur (ECHA), verantwortlich für die Durchführung der Registrierung von Chemikalien nach der Europäischen Chemikalienrichtlinie (REACH), völlig überfordert und personell unterbesetzt ist. Inzwischen sei sogar von einem Notfallplan die Rede, um der Flut der Anträge, die nach Angaben des Generaldirektors der ECHA, Geerd Dancet, um den Faktor 20 höher als erwartet sind, Herr zu werden. mehr...
14.08.2009

Analytikseminar der AGQM: Filtrationsmethoden zur Charakterisierung von Verunreinigungen in FAME und Biodieselblends (23. bis 25.11.2009)

Die AGQM möchte auf Grund der hohen Nachfrage ein weiteres Analytikseminar für Ende November 2009 ankündigen.Es wird vom 23.11. - 25.11. 2009 stattfinden und beschäftigt sich wie schon das Seminar Ende Oktober mit aktuellen Filtrationsmethoden zur Charakterisierung von Verunreinigungen in FAME und Biodieselblends. mehr...
20.07.2009

Untersuchungen zur Schmierölverdünnung bei B10 in PKW-Motoren mit später Nacheinspritzung und Partikelfilter

Im Institut für Mobile Systeme IMS, Lehrstuhl Kolbenmaschinen der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wurde an einem von der Volkswagen AG bereitgestellten Pkw-Dieselmotor 2,0 l-TDI mit Common-Rail-System, motornahem Oxidationskatalysator und Dieselpartikelfilter auf dem Motorprüfstand der Einfluss des Mischkraftstoffs B10 auf den Kraftstoffeintrag in das Motoröl und den Kraftstoffaustrag sowie auf die Veränderung der Ölviskosität untersucht. mehr...
17.06.2009

Die Biokraftstoffbranche steht vor neuen Herausforderungen

Um die Konsequenzen aus dieser steuerlichen und ordnungspolitischen Gesetzgebung zu erörtern, trafen sich am 15. und 16. Juni 2009 Vertreter der Biodiesel- und Pflanzenölproduzenten mit ihren vor- und nachgelagerten Wirtschaftsbeteiligten zu einem Fachseminar in Berlin. Eingeladen hatten dazu die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) und die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP). mehr...
14.05.2009

Fachseminar "Biokraftstoffe in der steuerlichen und ordnungspolitischen Gesetzgebung"

Das von AGQM und UFOP angebotene Fachseminar setzt sich zum Ziel stufenübergreifend, d. h. beginnend bei der Rohstoffproduktion, -verarbeitung, Herstellung von Biokraftstoffen bis hin zur Abgabe an die Mineralölindustrie, einen Überblick über die auf die Biokraftstoffbranche zukommenden rechtlichen Rahmenbedingungen zu geben. mehr...
06.02.2009

Qualitätssicherung für Biodiesel auf der Stufe der Tankstellen wird eingestellt

Deutschland war jahrelang Weltmeister bei der Zahl der Biodieseltankstellen. In keinem Land gab es mehr Zapfsäulen, an denen reiner Biodiesel angeboten wurde. Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e. V. (AGQM) geht von rund 1.900 Tankstellen aus, die bis zum vergangenen Jahr hierzulande Biodiesel verkauft haben. mehr...
17.01.2009

No-Harm-Liste Oxidationsstabilisatoren für Biodiesel ist verfügbar

Bei der Verwendung von Additiven für Biodiesel (FAME) als Blendkomponente in Dieselkraftstoff ist es von großer Bedeutung, dass von diesen Stoffen keine unzulässigen Wechselwirkungen mit dem Mineralölkraftstoff, dessen Additiven oder dem Motorenöl ausgehen. mehr...
04.11.2008

Präsentationen der "3rd International Conference for Biodiesel Producers" sind ab sofort verfügbar

Am 17. und 18.10.2008 fand die "3rd International Conference for Biodiesel Producers" in Berlin statt. Herr Dr. Jürgen Fischer (Vorsitzender der AGQM) begrüßte ca. 90 Teilnehmer aus 12 Ländern. mehr...
08.01.2008

Normung für Biodiesel-Abscheider

Im Dezember 2007 hat der DIN-Unterausschuss "Leichtflüssigkeitsabscheider für Biodiesel" nach fast dreijähriger Arbeit den Normenentwurf für die DIN 1999 Teil 101 redaktionell fertig gestellt. Dieser ist vom zuständigen Normenausschuss „Abscheider“ bestätigt und zur Veröffentlichung freigegeben. mehr...
Mitglieder-Karte
Mitglieder