USA erhöhen Zölle auf argentinischen Biodiesel

Die USA haben die Zölle auf Biodiesel aus Argentinien auf über 70 Prozent erhöht, sodass der US Markt für diese Exporte nun praktisch geschlossen ist. Diese Maßnahmen werden mit unfairen Subventionen gerechtfertigt, die Argentinien auf Sojaöl-stämmigen Biodiesel gewährt. Luis Zubizarreta, der Chef der argentinischen Biokraftstoffkammer (Carbio), sieht diese Entscheidung als ungerechtfertigt an. Er hat die Regierung seines Landes aufgefordert, an die Welthandelsorganisation (WTO) zu appellieren. Argentinien hat bereits ein ähnliches Verfahren gegen die Europäische Union gewonnen.

Link zu Artikel 1

Link zu Artikel 2