Biokraftstoffe bleiben wichtigste erneuerbare Energie im Transportsektor

Die “International Energy Agency” hat ihren Bericht “Renewables 2017” veröffentlicht. Es wird erwartet, dass Biokraftstoffe in 2022 weiterhin über 90 % der erneuerbaren Energien im Transportsektor ausmachen, obwohl immer mehr Elektroautos verkauft werden. Die Biokraftstoffproduktion wird in dieser Periode um über 16 % wachsen, wobei Asien aufgrund von Rohstoffverfügbarkeit und politischer Förderung die Führung übernehmen wird. In der Europäischen Union wird ein moderates Wachstum erwartet. Wären der globale Markt und die Politik förderlicher, wäre eine Steigerung der Biokraftstoffproduktion um 13 % möglich. Aber sogar mit diesem Best-Case-Szenario würden die erneuerbaren Energien bis 2022 nur ca. 5 % im Transportsektor erreichen.

Link zu „Renewables 2017”