BIODIESEL PRODUCTION AGQM® CERTIFIED (BPAC)

Seit 1999 bietet die AGQM in Deutschland ein branchenweites Qualitätsmanagementsystem für Biodiesel an. Mit seiner Anwendung soll die Biodieselqualität stetig verbessert sowie Produzenten und Händlern durch unabhängige Kontrollen, technischen Service und weitere unterstützende Maßnahmen Hilfestellung bei der Lösung technischer Fragestellungen geboten werden. Die erreichten Verbesserungen erhalten das Vertrauen der Verbraucher in die Qualität von Biodiesel. Basis hierfür ist das QUALITÄTSMANAGEMENT-System der AGQM.

War der Wirkungskreis der AGQM bisher ausschließlich auf Deutschland beschränkt, so werden nunmehr mit dem Biodiesel Production AGQM® Certified (BPAC)-Programm auch ausländische Anlagenbetreiber unterstützt. Ziel ist es, weltweit das Vertrauen aller Anwender in das Produkt „Biodiesel“ zu stärken und gemeinsam eine internationale Plattform für das Qualitätsprodukt Biodiesel zu bilden. Die BPAC-zertifizierten Unternehmen erhalten damit auch Zugang zum chemisch-technischen Know-how der AGQM und Unterstützung bei auftretenden Problemen in der Qualitätssicherung.

Grundlage der BPAC-Zertifizierung ist die Einhaltung der Grenzwerte der DIN EN 14214 (jeweils gültige Fassung), ergänzt durch zusätzliche Anforderungen für bestimmte Prüfparameter. BPAC berücksichtigt dabei auch vom deutschen Markt abweichende regionale Spezifikationen, wobei die Vorgaben der EN 14214 nicht unterschritten werden dürfen.

Die AGQM lädt alle interessierten Unternehmen ein, sich unverbindlich über BPAC zu informieren. Mit dem nachfolgenden Link können Sie Informationsmaterial zu diesem Angebot anfordern

Ja, ich habe Interesse an einer Teilnahme am BPAC-Programm. Bitte senden Sie mir unverbindlich Informationsmaterial zu.


Mitglieder