Neues Quality-Check-Material - AGQM erweitert die Produktpalette zur Qualitätssicherung in Laboren

Die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) erweitert ihr Produktspektrum für Referenzmaterialien: gemeinsam mit der Analytik Service Gesellschaft mbH (ASG) bietet sie nun das neue Quality-Check-Material MeOH (Methanolgehalt) an.

Verlässliche Messergebnisse sind die Voraussetzung für eine sichere Qualitätskontrolle. Zur regelmäßigen Überprüfung der im Labor verwendeten Messmethoden hat sich neben der Kalibrierung der Einsatz von Quality-Check-Material (QC-Material) bewährt. Seit November 2011 vertreibt die AGQM in Zusammenarbeit mit der ASG erfolgreich das QC-Material zur Bestimmung der Oxidationsstabilität (OS). Ebenfalls erhältlich ist das QC-Material MR (Multi-Referenz). Dieses Kontrollmaterial wurde durch qualifizierte Laboratorien in Ringversuchen spezifiziert und eignet sich als Referenz für eine Vielzahl von Parametern der DIN EN 14214. Dieses Angebot für Kraftstofflabore wurde nun durch die Entwicklung des neuen QC-Materials MeOH erweitert, mit dem die Bestimmung des Methanolgehalts überprüft werden kann. Eine regelmäßige Überprüfung der verwendeten Messmethoden trägt maßgeblich zur Qualitätssicherung bei und ist ohne großen Aufwand in jedem Labor durchführbar.

Detaillierte Informationen sowie das Bestellformular erhalten Sie hier oder auf Anfrage unter info@agqm‑biodiesel.de.

Mitglieder