Sensor zur Bestimmung des Biodieselgehalts in Dieselblends

Es wurde eine tragbare Sensoreinheit zur Bestimmung des Biodieselgehalts in Dieselblends entwickelt. Weniger als 50 Milliliter Kraftstoff sind nötig, um Messergebnisse mit einer zu Labortests vergleichbaren Genauigkeit zu erhalten. Auch Verunreinigungen wie Pflanzenöl, Waschbenzin und Wasser können detektiert werden.

Link zum Artikel

 

Mitglieder